Baltz bei Facebook

 

Seit
1827
 
Mode in
Bochum

Baltz - gleich dreimal Mode in Bochum

Baltz in der Bochumer InnenstadtUnser Modehaus in der Bongardstraße, inmitten Bochums steht seit 1827, ist inzwischen aber schon einige Male erweitert und modernisiert. Die Vergrößerung der Damenmodeabteilung um fast 1000m² sowie die Neugestaltung der Herrenmode hat wieder einen innovativen und richtungsweisenden Akzent gesetzt.

Baltz in der Innenstadt erwartet Sie auf über 14.000 m² mit Modevielfalt, Einkaufsspaß und vielem mehr…

Und seit der Erweiterung des RUHR-PARKS in Bochum können Sie dort in einem zweiten Baltz-Modehaus Ihre Wünsche erfüllen. Mit einem Shopping-Erlebnis besonderer Art lockt Baltz im RUHR-PARK auf über 3.500 m² in gewohnter Baltz-Qualität.

Baltz- Mode in Bochum mit individueller Beratung

Der Name Baltz steht seit über 180 Jahren für Mode und Qualität. Gegründet 1827 von Moritz Baltz, liegt die Führung unseres Unternehmens in der fünften Generation in den Händen der Familie Baltz. (Chronik) Mode verbunden mit bestem Kundenservice haben bei uns Tradition und Zukunft. Mode ist für uns auch eine Frage der Aktualität und die bieten wir mit den neuesten Trends und den führenden Modemarken in allen Abteilungen. Unser Wunsch ist es, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und uns Ihr Vertrauen schenken. Wir garantieren individuelle Beratung durch geschultes Fachpersonal. Viele unserer Verkäufer haben zu ihren Kunden ein ganz persönliches Verhältnis. Und hier möchten wir weitermachen - wir bilden aus und fördern unsere Mitarbeiter, damit Sie bei uns rundum bestens beraten werden.

Ökostrom aus Wasserkraft

Ökostrom aus WasserkraftDie Firma Baltz wird ab dem 1. Januar 2016 ausschließlich mit Ökostrom aus Wasserkraft beliefert werden. Dies gilt sowohl für die Innenstadt, wie auch für den Steinring. Wir haben mit den Stadtwerken einen entsprechenden Vertrag abgeschlossen. Damit haben wir uns ganz bewusst nicht für den „billigsten“ Strom entschieden, sondern wir wollten damit auch ein Zeichen setzten. Gleichzeitig arbeiten wir weiter an der Energiereduzierung in unserem Haus.

» Zertifikat ansehen